Mittwoch, 23. November 2016

Kulturhauptstadt Dachau – kulturelle Veranstaltungen ins Netz

Die Veranstaltungen in der Kulturschranne werden in den sozialen Medien und auf der städtischen Homepage mit wenig Aufwand aber übersichtlich dargestellt.

Die Bilddatei kann wegen des ohnehin vorhanden Plakates mehrfach genutzt werden.

Dieses Konzept kann auch Zug um Zug auf die anderen Veranstaltungshäuser übertragen werden.



Die Fraktion Bündnis für Dachau stellt folgenden Antrag:

1.    Für die kulturellen Veranstaltungen im Ludwig-Thoma-Haus wird entsprechend der Darstellung der Veranstaltungen in der Kulturschranne eine Übersicht auf der städtischen Homepage und in den sozialen Medien erstellt.
2.    In einem weiteren Schritt werden die anderen städtischen Veranstaltungshäuser eingestellt.


Begründung:

Dachau ist der kulturelle Schwerpunkt des Landkreises. Leider ist es weder für Stadt- noch für Landkreisbewohner derzeit möglich, sich einen schnellen und komfortablen Überblick über das kulturelle Geschehen in der Stadt zu verschaffen. In allen verschiedenen Medien werden nur Teilsegmente dargestellt, die potentiellen Besucher orientieren sich aber bereits weit im Vorfeld über das kulturelle Programm.

Gemeint sind Theater-, Kabarett-, Musikveranstaltungen eventuell auch Ausstellungen. Eine Mischung mit Vereinsfeiern, politischen Veranstaltungen oder ähnlichen sollte nicht oder wenn dann separat dargestellt werden.

Mit freundlichen Grüßen


Kai Kühnel - Stadtrat

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachten Sie, dass wir keine Kommentare zulassen können, die beleidigend sind. Wir bevorzugen Kommentare die mit einem Namen gekennzeichnet sind, anonyme Kommentare sollen die Ausnahme bleiben.
Wir prüfen ihre Kommentare, da wir nicht ständig online sind, kann es auch mal dauern. Wir behalten uns vor Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Parteiübergreifende Suche

Benutzerdefinierte Suche