Freitag, 11. September 2020

Sparkasse Dachau glänzt mit neuer Erfindung: der Krenn-Kämpfer

 Das ist kein Postillon Beitrag, nein das ist die Wirklichkeit.

Bei den Renovierungsarbeiten der Sparkasse Dachau werden gerade Fenster ausgetauscht. Die Originalfenster hatten eine vertikale und horizontale Teilung. Die neuen Fenster haben keine horizontale Teilung, diese wird ersetzt durch den "Krenn-Kämpfer". Dabei handelt es sich um eine außen auf das Fenster aufgeschraubte Metallschiene, die sich farblich an die vorhandenen Fenster anschmeichelt.

Der Architekt der Sparkassen-Hauptstelle Prof. Fauser ist am Leben, gefragt hat ihn wohl niemand, wie er zu der Verschandelung des Gebäudes steht.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachten Sie, dass wir keine Kommentare zulassen können, die beleidigend sind. Wir bevorzugen Kommentare die mit einem Namen gekennzeichnet sind, anonyme Kommentare sollen die Ausnahme bleiben.
Wir prüfen ihre Kommentare, da wir nicht ständig online sind, kann es auch mal dauern. Wir behalten uns vor Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Parteiübergreifende Suche

Benutzerdefinierte Suche