Montag, 27. April 2020

Dachauer Landratsamt wurde bei Corona-Hilfe betrogen

Laut einem Bericht der Presse Augsburg hat das Landratsamt Dachau 40.000€ Corona-Sofort-Hilfe für ein nicht existentes FitnessStudio ausbezahlt. Immerhin konnten jetzt 29.000 € davon "gerettet" werden.

Dachau | Schwindel bei Soforthilfe – Tatverdächtiger in Haft

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachten Sie, dass wir keine Kommentare zulassen können, die beleidigend sind. Wir bevorzugen Kommentare die mit einem Namen gekennzeichnet sind, anonyme Kommentare sollen die Ausnahme bleiben.
Wir prüfen ihre Kommentare, da wir nicht ständig online sind, kann es auch mal dauern. Wir behalten uns vor Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Parteiübergreifende Suche

Benutzerdefinierte Suche