Montag, 13. Januar 2014

Di, 21.01.2014 Sitzung des Bauausschusses

  • Alter Sitzungssaal 14:30h
  • 1.
    Amperklinik
    Bebauungs- und Grünordnungsplan Nr. 161/12
    Ergebnisse der öffentlichen Auslegung und der Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange
    Empfehlung zum Satzungsbeschluss
  • 2.
    Theodor-Heuss-Straße
    Neubau Dreifachsporthalle Augustenfeld
    Fassadengestaltung
  • 3.
    Kartierung Spiel- und Bolzplätze
    Antrag SPD-Fraktion vom 27.08.2008
  • 4.
    Begrünung der Schallschutzwände der Schnellfahrstrecke München-Ingolstadt
    Antrag SPD-Fraktion vom 29.04.2013
  • 5.
    Integrative Stadtentwicklung
    Grünes Band um die Obere Stadt
    Integrierung in die Rahmenplanung Grün-Blau
  • 6.
    Integrative Stadtentwicklung
    Rahmenplanung Grün-Blau
    Festschreibung der Entwicklungsziele und Maßnahmen
  • 7.
    Kinderunfallatlas der Bundesanstalt für Straßenwesen
    Entwicklung eines Maßnahmenpakets gegen Kinderunfälle
  • 8.
    Ludwig-Dill-Straße 65
    Antrag auf Vorbescheid zum Neubau eines Doppelhauses
    und eines Einfamilienhauses
  • 9.
    Weiherweg 16
    Neubau eines temporären Ausweichgebäudes
    Abweichung hinsichtlich Herstellung der Stellplätze acht Monate nach Nutzungsauf-nahme
  • 10.
    Hermann-Stockmann-Straße 58
    Neubau eines Doppelhauses
    Wiederholte Behandlung
  • 11.
    Wohngebiet am Neufeld
    Prüfung der Durchführbarkeit einer besseren Anbindung
    Fraktionsübergreifender Antrag der CSU, SPD, ÜB, Grüne, BfD
  • 12.
    Pellheimer Straße 17
    Antrag auf Vorbescheid nach § 9 BImSchG auf Errichtung und Betrieb einer Anlage zur Nutzung von Windenergie
    Stellungnahme der Stadt Dachau auch im Hinblick auf den in Aufstellung befindlichen interkommunalen sachlichen Teilflächennutzungsplan „Windkraft“
    Tischvorlage
  • 13.
    Verschiedenes öffentlich

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachten Sie, dass wir keine Kommentare zulassen können, die beleidigend sind. Wir bevorzugen Kommentare die mit einem Namen gekennzeichnet sind, anonyme Kommentare sollen die Ausnahme bleiben.
Wir prüfen ihre Kommentare, da wir nicht ständig online sind, kann es auch mal dauern. Wir behalten uns vor Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Parteiübergreifende Suche

Benutzerdefinierte Suche