Donnerstag, 20. März 2008

Gewinner des Kreuzworträtsels



Auf die Frage, ob es in Dachau eine politische Alternative gibt, lieferte das "Kreuzwort - Wahl - Rätsel" des Bündnis für Dachau die Antwort: "Liste fünf ist die Lösung".

Aus den richtigen Einsendungen wurden sechs glückliche Gewinner gezogen, die am Freitag, den 14. 3. 08 im neuen "Laden" der Franziskuswerke Schönbrunn in der Dachauer Altstadt ihre Preise (Einkaufsgutscheine für den "Laden" über ( 50.- bzw. 20.- €) überreicht bekamen.

Die Gewinner sind (auf dem Bild vorne von links nach rechts):

Marlene Ott aus Markt Indersdorf (1. Preis, € 50.-),
Peter Lechner aus Erdweg (2. Preis, € 50),
Petra Weigl aus Dachau (4.Preis, € 20.-) und
Stefan Deubler aus Dachau, der stellvertretend die Preise sowohl für seine Frau Johanna (3.Preis, € 50.-) und seinen Vater Ludwig Deubler (5. Preis, € 20.-) in Empfang nahm.
Nicht persönlich vorbeikommen konnte leider Frau Ilka Lechner aus Dachau (6.Preis, ? 20.-). Ihr wurde der Preis zugeschickt.

Ebenfalls mit auf dem Foto sind die beiden "Erfinder" und "Macher" des Kreuzworträtsels, die Bündnis für Dachau - Stadtratskandidaten Michael Heckenstaller und Anja Podewils (2.Reihe links) und Sabine Geißler, Sprecherin und neu gewählte Stadträtin des Bündnis (vorne rechts).

Den Gewinnern nochmals herzlichen Glückwunsch und allen Teilnehmern vielen Dank für's Rätseln und Mitmachen!

Außerdem möchte sich das Bündnis für Dachau bei all seinen Wählern bedanken. Wir werden uns weiterhin engagiert für die Interessen der Dachauer Bürger einsetzen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachten Sie, dass wir keine Kommentare zulassen können, die beleidigend sind. Wir bevorzugen Kommentare die mit einem Namen gekennzeichnet sind, anonyme Kommentare sollen die Ausnahme bleiben.
Wir prüfen ihre Kommentare, da wir nicht ständig online sind, kann es auch mal dauern. Wir behalten uns vor Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Parteiübergreifende Suche

Benutzerdefinierte Suche